Obey

Direkt reinhören

Das sagt Matze zum Song

„Obey ist ein sehr persönlicher Song für mich und unseren Drummer Gäschi. Wir haben im November vor zwei Jahren einen Freund verloren, den wir beide bereits von klein auf kannten. Man konnte so unglaublich viel Spaß mit ihm haben, dass man alles rundum einfach vergessen hat. Leider hat die Depression überhandgenommen und am Ende auch gewonnen.

Dieser Song ist aber nicht nur ein Abschied, sondern auch ein Appell an die Freundschaft: Seid immer füreinander da und tauscht eure positiven Erlebnisse, aber auch die schlimmsten Ängste miteinander aus. „The worst way to leave the show is the back door.“

Die Lyrics

You made us smile, you brought back the light, you made us forget about the person behind. You’ve switched your face, no big deal. So which one was fake, which one was real?

You made a choice, you let the letter grow, you begged for words, but how could we know? Watch the blank stage, while I know for sure: The worst way to leave the show is the back door.

But when the curtain falls, and those colors fade away, you are home alone without a reason to stay.

November, bring back despair, you didn’t know how many of us would care.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.