Fernweh

Zum 10-jährigen Jubiläum (2021) von Stereo Dynamite nehmen wir ein Konzeptalbum mit 10 Songs auf, die wir jeweils als zusammenhängende Youtube-Serie in Form von 10 Kurzfilmen visualisieren. Die Songs sowie die Handlung der Geschichte wurden zwischen März und September 2020 (während des Corona-Lockdowns) geschrieben und erarbeitet. Die Geschichte selbst wird als Kurzgeschichte ausformuliert.

VORPORDUKTION

Hier kannst du in unsere Vorproduktion reinhören. Die finalen Aufnahmen starten im Frühjahr und werden in den The Engine Studios (München) aufgenommen.

1. Gleichgewicht

2. Im Zweifel Ungehemmt

3. Hinterhalt

4. An Land

5. Gesang Der Sirenen

6. Von Täuschung und Betrug

7. Runde Um Runde

8. Kein Zurück

9. Im Streit Vereint

10. Was Noch Übrig Bleibt

DIE SERIE

Mit den 10 Songs erzählen wir in unserer Youtube-Serie die Geschichte eines Mannes, der seiner Realität entfliehen will und Zuflucht in einer Traumwelt sucht, in der ihm zunächst alles zu gelingen scheint. Die Gründe für die Flucht variieren dabei, oftmals sind es innere Konflikte, jedoch auch zeitaktuelle Themen wie Rassismus, Hate Speech oder aber Diskriminierung. Während die Traumsequenzen zunächst positiv für ihn sind, ändert sich bald auch in seinem Zufluchtsort die Stimmung und die Übergänge zwischen Traum und Realität verwischen zusehens, bis er zwischen den beiden Welten nicht mehr zu unterscheiden vermag.

Beide Welten verwachsen zu einem Alptraum, aus dem er sich nicht mehr befreien kann. Schließlich, am Ende seiner Kräfte und seines Verstandes wird er mit sich selbst konfrontiert. Wer bin ich? Warum bin ich so, wie ich bin? Wie beeinflusst mich meine Außenwelt und wie wird sie durch mich beeinflusst? Die Serie endet, wie sie begonnen hat. War alles nur ein Traum? Hat er aus seiner Erfahrung etwas gelernt? Was können wir als Zuschauer*innen aus seinen Erfahrungen lernen?

Jeder Song steht für eine in sich geschlossene Story, die aneinandergereiht die gesamte Geschichte von Traum und Realität erzählen. Zunächst wird jede Episode einzeln veröffentlicht, bevor am Ende die 10 Teile einen finalen Film ergeben. Die Videos sind zu größten Teilen nonverbal und erzählen die Geschichte mit Bewegtbildern. Die Texte der Songs – das erste Mal auf Deutsch – hingegen beschreiben die Emotionen der Geschichten auf abstrakter Ebene. Der / die Zuschauer*in wird dadurch auf drei Ebenen angesprochen – er / sie nimmt die Emotionalität der Songs wahr, er / sie sieht die Geschichte des Protagonisten und er / sie hört die von der Geschichte abstrahierten Lyrics.

Kein Film kann so detailliert wie ein Buch Geschichten erzählen. Da auch unsere Story diese Tiefe besitzt, die wir mit der Youtube-Serie nicht abdecken können, soll es zusätzlich eine Kurzgeschichte im blätterbaren Format geben, die die Gefühle, die Erlebnisse und die Handlungen bis ins Detail schildert. Das Buch (finaler Umfang ca. 50–60 Seiten) wird im Stil der Videos gelayoutet und bildet so den Abschluss des in sich schlüssigen, kreativen und mit Musik, Video, Bild und Text multimedialen Angebots von Stereo Dynamite.

DIE BAND

Matze – Vocals & Hybrid-Guitar // Gäschi – Drums   // Hanni – Lead-Guitar

HISTORY & HIGHLIGHTS

Seit der Gründung 2011 über 120 Shows in Ungarn, Schweden, Italien, Schweiz, Frankreich, Niederlande & Deutschland gespielt und die Bühne mit Bands wie Pennywise, Ignite, Deez Nuts, Authority Zero, Strung Out, H2O, Agnostic Front, Madball, Nations Afire, 7Seconds, Emil Bulls, Terror, More Than A Thousand, The Sorrow, Caliban, John Coffey, Biohazard, Born From Pain und vielen mehr geteilt.

Festival-Highlights
Musikmarathon – Ulm, Open Air Gaul – Lana (IT), Open Ohr Festival – Mainz, 2x Schlossgrabenfest – Darmstadt, Neuborn Open Air Festival – Wörrstadt, Easter Cross Festival – Oberndorf, Rage against Racism Festival – Duisburg, 2x 48er Festival – Herrenberg

Highlights
2021 Album-Recording im The Engine Studio (München), Release der ersten zwei Episoden.

2020 Zwei Shows – Kiff Aarau (CH) und im Backstage München (DE). Ausarbeitung der Story, Songwriting und Vorbereitung auf die Serie.

2019 Support für No Fun At All. DIY-Hybridgitarre: Wir haben ein gutes dreiviertel Jahr investiert, um Rhythmusgitarre und Bass zu fusionieren, hier gibt’s einen Einblick. Neues Line-Up: Hanni – Lead Guitar // Matze – Vocals & Hybrid Guitar // Gäschi – Drums

2018 Musikmarathon Ulm mit Alex Mofa Gang, Tim Vantol, Grizzly, City Kids Feel The Beat und vielen mehr, sowie Farewell-Show von Unleash The Sky in der Centralstation Darmstadt. Eigenes Abschlusskonzert in Freiburg mit Special-Guest Kaffkönig.

2017 Release von „By(e) Default“. USELESS ID Support und ausgewählte Festivals neben der Arbeit im Studio.

2016 Schweden-Tour über Linköping, Stockholm, Västeras bis nach Hedemora.

2015 „Lifeline Stories“-Tour mit dokumentierten Tour Stories – 22 Shows in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

2014 Erste Show in Italien am Open Air Gaul in Lana (IT) mit Peter Pan Speedrock & Buster Shuffle und diverse Supports, u. a. Pennywise.

2013 Erste eigene Headline-Tour durch Städte wie Aalen, Ulm, Duisburg und Amsterdam.

2012 Offizieller Toursupport für Templeton Pek (UK) in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Kirchheim, Aalen und Köln.

2011 Erste Show ever im Dürer Kert, Budapest mit anschließender Tour.

VIDEOS

Official Videos (2011–2018)

Tour Stories (2014–2015)

Akustik Session (2015)

RELEASES

BY(E) DEFAULT (15.12.2017)
Eigenproduktion, Mitproduzent: Jakob Braun
Aufgenommen in den Engine Studios, München/Heimstudio


LIFELINE STORIES (2014)

Produzent: Vasco Ramos (More Than A Thousand, Hills Have Eyes)
Aufgenommen in den Poison Apple Studios, Lissabon

WE ARE THE DYNAMITE (2011)
Eigenproduktion